Artikel

Schiebetorsysteme
Schiebetorsysteme

Unser freitragendes System beinhaltet eine Schiene aus Aluminium, ist rollenbockgeführt und
besticht durch die Möglichkeit der nicht sichtbaren Antriebsführung – der innen liegenden Zahnstange. Bei Toren bis 3m mit offener Zaunanlage ist es nicht einmal zwingend notwendig eine obere Führung einzusetzen. Der Nachteil ist die optisch die dominierende Schiene auf der die Torprofile aufgesetzt sind, die jedoch die freie Einfahrt (keine Schiene auf dem Boden) als klaren Vorteil hat. Der absolute Clou ist aber der Rollapparat mit Ritzel (wird je nach Hersteller angepasst), wo der Antrieb nur noch aufgesteckt wird.

bilder/schiebetors/1.jpg
Tor freitragend ohne obere Führung

bilder/schiebetors/2.jpg
Antrieb mit innen liegender Zahnstange

bilder/schiebetors/3.jpg
Tor freitragend mit oberer Führung
bilder/schiebetors/4.jpg
Antrieb mit innen liegender Zahnstange


bilder/schiebetors/6.jpg

bilder/schiebetors/7.jpg

Eine preiswerte Variante sind auf Edelstahlschienen, edelstahlrollengeführte Toranlagen. Der
Vorteil ist, die Rollen in die Rahmenkonstruktion integriert sind. Der entscheidende Nachteil ist die sichtbare Schiene auf dem Boden im Einfahrtsbereich und diese Tore müssen immer im oberen Drittel geführt werden – jedoch eine günstige Lösung für Torprojekte mit kleinem Budget.

bilder/schiebetors/8.jpg

bilder/schiebetors/9.jpg
Tor auf Edelstahlschiene

bilder/schiebetors/10.jpg
Führung am oberen Querrriegel

bilder/schiebetors/11.jpg
Tor auf Edelstahlschiene
bilder/schiebetors/12.jpg
Führung mittig und sichtbare Zahnstange

Natürlich gibt es auch alle hier zu sehenden Profile rund um das Zaunsystem unter den Rubriken Aluminiumprofile und PVC-Profile detailiert aufgeführt.

Zahlreiche Anregungen für die Ausführungen und Formen von Zaunanlagen können Sie unter dem Menüpunkt "Referenzen" betrachten.
Query failed:
  • errorno=1146
  • error=Table 'db511363697.ws_R42_comments' doesn't exist
  • query=SELECT commentID FROM ws_R42_comments WHERE parentID='12' AND type='ar'